Sie ahnen, dass die Zeit nach Ihrem Berufsleben eine besondere wird, auf die Sie sich gut vorbereiten möchten und möchten dies nicht alleine machen, sondern dafür gerne meine Hilfe in Anspruch nehmen. Sie können bereits währen Ihrer Arbeitszeit sich langsam zurückziehen und anfangen, sich weniger mit der Firma zu identifizieren.

Ich rate meinen Klienten in dieser Vorbereitungsphase, schon öfter an Ihre Rentenzeit zu denken. Träume Platz zu geben, die sie aufgrund von Zeitmangel während ihres Berufslebens nie verwirklichen konnten. Ich rate auch schon rechtzeitig, Besuche zu Verwandten oder Freunden in anderen Städten vorzubereiten, indem sie rechtzeitig Kontakt aufnehmen, da sie ja bis jetzt dazu nicht viel Zeit hatten und die anderen erst mal nicht mit deren neuen Verfügbarkeit rechnen .

Eine wichtige Frage, der ich mit meinen Klienten nachgehe ist, wer sie ohne ihre Arbeit sind

Über das Ausüben von Hobbys oder neuer Aufgaben, wie z. B. ein Seniorenstudium oder ein ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich gelangen meine Klienten schnell wieder ins gesellschaftliche Leben. Ich teile gerne die Planung dieser aufregenden Zeit mit Ihnen.

Einige Klienten sind nun schon einige Monate im Ruhestand und merken, dass ihnen diese Ruhe einfach nicht bekommt. Mit ihnen gehe ich oft der Frage nach, wer der Klient nun eigentlich ist, nachdem er nicht mehr Arbeitnehmer ist. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist gemeinsam das ausgewogene Maß von Anregung und Ruhe im neuen Lebensabschnitt zu finden. Mithilfe einer neuen Struktur ist dies gut möglich.

Bei geistiger Unterforderung ist Weiterbildung eine sehr gute Maßnahme. Das kann ein Seniorenstudium an der Uni sein oder ein Kurs in freien Akademien und Volkshochschulen. Auch mit dem Lebenspartner gibt es nun einiges neu zu regeln. Freiräume in der Interessenausübung können oft die Beziehung beleben. Wenn Sie sich gerne von mir Rat einholen möchten, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf, ich freue mich auf Sie.

Planen Sie Ihren Ruhestand erfolgreich

  • Sie möchten die Zeit nach der Arbeit gut vorbereiten
  • Sie fühlen sich in Ihrem Ruhestand unwohl und möchten das ändern
  • Sie vermissen Ihre ehemalige Arbeit im Ruhestand sehr und können die Lücke nicht füllen

Weiterlesen